das Pippi-Langstrumpf-Prinzip
  Startseite
    Leben und leben lassen
    Rezepte, natürlich vegan ;)
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    thinkvegan

   
    world-of-princess

   
    cherrys-beautylounge

    - mehr Freunde


http://myblog.de/dieeinhornratte

Gratis bloggen bei
myblog.de





Yogi-Tee Weisheit zum Nachdenken

Heute morgen stand auf dem Papierfähnchen meines Yogi-Tees folgendes: "Wenn du deiner Liebe traust, wirst du liebenswert"..... Ich mag diesen Denkanstoß - also: gegen die Eifersucht und das Misstrauen!!!! Vertraut euren Mitmenschen und die Welt wird wieder ein Stückchen liebenswerter. Einen schönen Wochenstart, die Einhornratte
28.10.13 11:14


Papierfluten

Hier ist erstmal der angekündigte Post über Papier/Bücher/ EbookReader. Wie immer soll das hier keine wissenschaftliche Abhandlung werden, sondern nur meine Meinung abbilden und deutlich machen, was ich auf dem Weg die Welt zu verbessern, ändern will. Studiumsbedingt häufen sich bei mir in den letzten zwei Wochen die Berge an ausgedruckten Texten. Allein am Mittwoch habe ich ganze 120 Seiten Papier (beidseitig bedruckt) vom Copy Shop mitgenommen.... Sowas tut mir immer ziemlich weh - das Papier dort ist bestimmt nicht recycelt oder chlorfrei gebleicht. Für meine Skripte müssen also viele Bäume sterben!!! Das will ich ändern! Ich hatte einmal einen EbookReader, nach einem halben Jahr habe ich den dann verkauft. Eigentlich war er ganz praktisch - allerdings konnte ich nicht mehr als Kurzgeschichten auf dem Teil lesen, ohne Kopfschmerzen zu bekommen (weshalb übrigens auch der Laptop in der Uni weg fällt - mein Körper ist einfach nicht für eine längere Bildschirmarbeit geschaffen). Für die Arbeit an Uni-Texten war er leider überhaupt nicht ausgelegt - die KOmmentarfunktion bei diesen Dingern ist total mühsam, bei bebilderten Texten werden die Graphiken verzerrt etc. - also bin ich wieder zum Ausdrucken übergegangen. Um hier einerseits zu sparen, andererseits etwas für die Umwelt zu tun, drucke ich immer möglichst viele Seiten auf ein Blatt und bedrucke dieses doppelseitig ( ist ja im Copy Shop alles kein Problem). Nur wie gesagt stört mich da immer das genutzte Papier... ich habe schon gefragt, selbst kann ich mein RecyclingPapier leider nicht mitbringen und ihr Sortiment wollen sie auch nicht erweitern.... Ich bin jetzt auf der Suche nach einem möglichst sparsamen Drucker, der auch Seiten beidseitig und doppelt bedrucken kann - am liebsten wäre mir so ein altes Büroteil (manchmal hat man ja Glück und die Dinger werden irgendwo ausgemustert). Bis dahin werde ich bei meiner Mitbewohnerin ausdrucken - natürlich auf recyceltem Papier.... Wie macht ihr das? Versucht ihr Papier zu sparen/Wiederzuverwerten oder seit ihr schon komplett auf digital umgestiegen? Lieber Gruß, die Einhornratte PS: gestern war der 24. Oktober, das heißt in zwei Monaten ist Weihnachten :D
25.10.13 12:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung